ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:56 Uhr

Polizeimeldung
Sozialstation wird von Dieben heimgesucht

Finsterwalde. Die Polizei konnte an dem Tatort in Finsterwalde Spuren sichern, die auf die Täter schließen lassen.

Unbekannte sind der Nacht zum Samstag an der Geschwister-Scholl-Straße in Finsterwalde durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude einer Sozialstation eingedrungen. Dort brachen sie die Bürotüren auf und durchwühlten die Räume. Ob etwas entwendet wurde, konnte die Polizei am Sonntag noch nicht sagen, da die Nutzer der Büroräume nicht vor Ort waren. Am Tatort konnten Spuren, die auf die Täter schließen lassen, gesichert werden.

(pm/blu)