| 02:37 Uhr

Sonnewalde froh über umgesetztes Projekt

In Sonnewalde wurde im vergangenen Jahr in der "Hier wächst was!"-Aktion die Kirchkurve inmitten der Stadt begrünt. Gärtnermeister Roland Graeff aus Zeischa stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

Auf seinen Rat hin haben wir uns für mehrjährige Pflanzen entschieden - Stauden, Sträucher und drei Bäume. Die Pflanzen sind gut gewachsen und geben in der Kurve auf der Grünfläche ein schönes Bild ab. Die Kirchkurve ist ein Hingucker geworden. Wir befürworten, dass die Aktion weiter durchgeführt wird. Gerade in den kleinen Kommunen sind die Mittel für solche Bepflanzungen ansonsten nicht da.