„In der kalten Jahreszeit gehören Feuer und Eis, Kälte und Wärme einfach zusammen“ , erklärt André Speri von der F 60 Concept GmbH. Diese Elemente sollen Mitte Februar vor der Kulisse des liegenden Eiffelturmes vereint werden. In den Abendstunden soll der Stahlgigant stimmungsvoll beleuchtet werden.
Im Mittelpunkt stehen dann mit Eckhardt Labs und Jo Harbort zwei Eisbildhauer, die nicht nur in Deutschland ihre filigranen Kunstwerke in Eis gefertigt haben. Jo Harbort hat es bereits zu Weltmeisterehren gebracht. Unter freiem Himmel werden die Künstler sechs Skulpturen fertigen.
Doch nicht nur die eiskalte Kunst stehe am 25. Februar im Mittelpunkt, erklärt André Speri. Für ein musikalisches Feuer sorge die Gesangs- und Tanzshow "Verena & Girls", die mit internationalen Hits, deutschen Schlagern und Musicalmelodien die Gäste in mehreren Showblocks unterhält. "Jonny & Friends" begeistern mit Feuerspucken, Magie, Humor und Kinderanimation. Das spritzige Showprogramm findet statt auf und vor dem komplett ausgestatteten "Showtruck-On-Tour", mit temperamentvoller Moderation von Reginald Peschlow.
„Sofern uns der Wettergott tatsächlich knackig frostige Temperaturen und ein wenig Schnee beschert, gibts einen Rodelhang, Schlitterbahn, Schneeballzielwerfen und soweit möglich eine Spritzeisfläche zum Schlittschuhlaufen. Verpflegen können sich unsere Gäste mit Bratwurst vom Grill, heißen Suppen, Feuerzangenbowle, Glühwein und Punsch“ , so Speri. Zum Ausklang sollen bengalische Feuer und Fontänen das Besucherbergwerk in geheimnisvolle Stimmung versetzen. (red/bt)
25. Februar 2007
Besucherbergwerk F60
ab 14 Uhr