| 02:37 Uhr

Singen und fröhlich sein im Biergarten der "Erholung"

Finsterwalde. Der Gemischte Polizeichor Finsterwalde und der Volkschor Massen laden zu einem gemeinsamen Nachmittag am Samstag, 12. August, in die Gaststätte "Zur Erholung" ein. red/gb

Ab 15.30 Uhr soll es an der gemeinsamen Kaffeetafel und anschließend beim Singen vergnüglich zugehen.

Den Bedenken, man könne nicht singen, erteilt der ehemalige Chorleiter Klaus Mathesius eine Abfuhr. "Es kann jeder singen und in einer großen Gemeinschaft braucht niemand Angst zu haben. Musik verbindet und Musik lässt die Sorgen für eine Weile vergessen", ist er überzeugt. Wie Carla Ziegner-Zschiedrich vom Organisationsteam informiert, sollen gemeinsam bekannte Volks- und Wanderlieder gesungen werden. Vor allem gehe es um Spaß und Freude an diesem Nachmittag. Zum Programm gehören sogar musikalische Grüße aus anderen Ländern. Treff ist im Biergarten bei Umlaufs. "Aber eine Regenvariante ist auch vorhanden", versichert Carla Ziegner-Zschiedrich.