ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:15 Uhr

Sieglinde und Günter Hartung bei Europameisterschaft erfolgreich

San Sebastian. Die 9. Hallen-Europameisterschaften der Senioren in der Leichtathletik fanden in der spanischen Metropole San Sebastian statt. gha1

Über 3 000 Athleten aus 39 Ländern hatten sich angemeldet. Für Deutschland, für das Land Brandenburg und für den Landkreis Elbe-Elster sowie für Finsterwalde starteten Sieglinde und Günter Hartung. Beide kehrten sehr erfolgreich in die Sängerstadt zurück.

Sieglinde Hartung trat im Kugelstoßen der Altersklasse (AK) W60 an und qualifizierte sich für das Finale der besten Acht. Mit der guten Weite von 9,06 Metern belegte sie im Finale den 6. Platz. Günter Hartung hatte sich in der Altersklasse M65 sowohl für die 60 als auch für die 200 Meter gemeldet. In seinem Vorlauf über die kürzere Strecke (8,63 Sekunden) qualifizierte er sich für das Finale. Dort war er als einziger deutscher Starter vertreten. Als Sechster kam der Finsterwalder ins Ziel. Am folgenden Wettkampftag fehlten Günter Hartung im 200 Meter-Semifinale nur 4/10 Sekunden für den Finaleinzug. Insgesamt wurde er Siebenter. Mit der deutschen 4x200-Meter-Staffel (M65) holte der ASC-Senior die Silbermedaille.

Somit fand die Hallensaison 2013 für die Finsterwalder Sieglinde und Günter Hartung einen erfreulichen Abschluss.