"Chef-Tag" ist diesmal am 2. Juli.

Wie Dagmar Fischer, die Leiterin des Bildungsbüros des Landkreises, informiert, werden bis Ende März die Anmeldungen erwartet. Danach gehe man gemeinsam mit der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster daran, die zu den Schülerwünschen passenden Unternehmenschefs zu finden. Im vorigen Jahr hatten am 28. August 69 Schüler einen Tag lang miterleben können, was Firmenchefs zu bewältigen haben. "Schüler trifft Chef" wird einmal im Jahr von der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster und dem Bildungsbüro des Landkreises als ein Mosaikstein der Berufsorientierung und Kontaktaufnahme zu Unternehmen organisiert.

Kontakte: Bildungsbüro Elbe-Elster, Dagmar Fischer - Telefon 03535 463501; Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster, Sabine Münster - Telefon 03535 462640.