ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Polizeimeldung
Schon wieder betrunken auf Motorrad erwischt

Finsterwalde. Die letzte Begegnung der Polizisten mit dem betrunkenen Motorradfahrer lag noch nicht einmal 24 Stunden zurück.

Mittwochabend haben Polizeibeamte gegen 21 Uhr erneut einen betrunkenen Motorradfahrer in der Finsterwalder Jägerstraße angetroffen. Das Gesicht des Mannes war den Beamten noch sehr gut bekannt. Der 38-Jährige war bereits am Vorabend unter Alkoholeinfluss und ohne die erforderliche Fahrerlaubnis auf dem nicht für den Straßenverkehr zugelassenen Motorrad erwischt worden.

Auch bei der erneuten Kontrolle stand der Mann unter einem erheblichen Alkoholeinfluss, einen Atemalkoholtest durch die Polizisten verweigerte er jedoch. Zur Beweissicherung wurde wiederum eine Blutprobe veranlasst. Polizeisprecher Torsten Wendt: „Um zu verhindern, dass er wieder auf das Motorrad steigt, haben die Polizeibeamten die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.“

(pm/blu)