Vielerorts in Elbe-Elster werden gerade Gehwege aufgebrochen. Der Grund: Die weißen Breitband-Flecken sollen verschwinden. So werden die Orte und Haushalte im Landkreis bezeichnet, die aktuell noch mit weniger als 30 Mbit/s durch das Internet surfen. Das ist auch gut so. Ein Ende der Corona-Pandemi...