| 02:35 Uhr

Polizei
Schmierfinken in Finsterwalde

Finsterwalde. Die Fassade eines Supermarktes haben sich in der Nacht zum Donnerstag Schmierfinken als "Leinwand" ausgesucht und einen Schriftzug in einer Größe von etwa 13 Metern mal 70 Zentimetern hinterlassen. Gleiches geschah im Laufe der letzten Nacht an der Fassade eines Discounters an der Schacksdorfer Straße. pm/leh

Dort wurden etwa drei mal drei Meter beschmiert. Die Beseitigung wird voraussichtlich mit etwa 1500 Euro zu Buche schlagen, so die Polizei.