ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Sanierung der Berliner Straße ab 18. April

Finsterwalde. Jetzt wird es ernst, der Sanierungsstart für eine der Hauptschlagadern der Sängerstadt ist voraussichtlich am 18. April. Gabriela Böttcher

Darüber informierte Bürgermeister Jörg Gampe während des Neujahrsempfanges des CDU-Stadtverbandes am Mittwochabend. Man wolle sich für einen zügigen Bauablauf starkmachen und dabei vor allem an die Händler denken. So sei vorgesehen, am Sonntag vor dem Baustart ein Bürgerfest zu organisieren und auch während der Zeit des Straßenbaus des Öfteren auf der Baustelle "zu tanzen und zu feiern", um die Händler in dieser für sie schwierigen Zeit zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Sängerstadtmarketingverein werde an verschiedenen Überlegungen gearbeitet, so das Stadtoberhaupt.