| 17:15 Uhr

Anglühen
Samstag wird angeglüht in der Langen Straße

Finsterwalde. Am Samstag vor dem 1. Advent, 2. Dezember, lädt der Verein LebensArt zum Anglühen in die Lange Straße ein.

Am Samstag vor dem 1. Advent, 2. Dezember, lädt der Verein LebensArt zum Anglühen in die Lange Straße ein. René Deißing von den Organisatoren: „Unter dem Motto ,Der erste Glühwein wird im Stehen getrunken’ haben wir über 50 Stehtische  vorbereitet. Die Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet.“

Um 15 Uhr wird eröffnet, danach spielt der Posaunenchor. 15.30 Uhr beginnt eine Modenschau. Um 17 Uhr werden die Sunpipers erwartet, bevor um 17.30 Uhr der Polizeichor auftritt. Der Verein sammelt Spenden anstelle von Eintrittsgeldern für das Kinderwohnhaus „Villa im Grünen“ am Langen Damm.

Zwischen 15 und 19 Uhr gibt es zudem einen kleinen Geheimtipp für Sammler. An einem eigenen  Stand werden  ganz frisch angefertigte und bemalte Figuren des Sängerdenkmals im Kleinformat verkauft. Die Auflage ist vorerst auf 100 Stück limitiert. Der Erlös soll bei der Anschaffung des neuen Flügels für die Stadthalle helfen, teilt Lutz Müller, Chef des Straßenvereins LebensArt, mit. Die Sparkasse Elbe-Elster hat die Miniatur-Sänger gesponsert.

(leh/blu)