ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Sängerstadt-SPD unterstützt Zierenberg

Finsterwalde. Die Finsterwalder Sozialdemokraten unterstützen Ronny Zierenberg im Kampf um das Bürgermeisteramt. Darüber informiert Alexander Piske, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Finsterwalde-Sorno. red/gb

Ronny Zierenberg hatte sich den Genossen in der jüngsten Mitgliederversammlung als Bürgermeisterkandidat der Wählergruppe Bürger für Finsterwalde vorgestellt. Als glücklicher Familienvater und mit langjährigen Erfahrungen in der Kommunalpolitik sowie in betrieblicher Führung habe der 33-jährige Stadtverordnete zu seinen Zielen erklärt: "Der Bürger muss mehr in den Fokus gerückt werden." Eines seiner Kernvorhaben ist ein Bürgerhaushalt, indem Bürger über Teile des städtischen Haushalts mitbestimmen dürfen. Des Weiteren möchte Zierenberg die Bürger mehr in politische Vorhaben einbeziehen, indem er sie zu wichtigen, den städtischen Haushalt stark belastenden Vorhaben entscheiden lassen möchte. Beide Wahlkampfziele stießen bei den Finsterwalder Sozialdemokraten auf Zustimmung, so Alexander Piske. Ebenso hätten Zierenbergs realistischer Blick auf die Dinge und seine rhetorischen Fähigkeiten überzeugt.

Alexander Piske: "Mit Ronny Zierenberg unterstützen wir einen jungen und inhaltlich vielversprechenden Kandidaten im Bürgermeisterwahlkampf." Die Mitglieder der Finsterwalder SPD sprachen sich einstimmig für eine Unterstützung der Kandidatur von Ronny Zierenberg für das Bürgermeisteramt aus.