| 17:06 Uhr

Konzert
Rotary Club engagiert Tenor Stefan Heibach

Finsterwalde. Nach 2007, 2009 und 2012 kommt der gebürtige Finsterwalder Tenor Stefan Heibach am 18. Februar 2018 um 16 Uhr erneut für ein exklusives Konzert in seine Heimatstadt. Es findet im Saal des Logenhauses statt.

Der viel beschäftigte Künstler wird „Auf den Flügeln des Gesangs“ begleitet von Katrin Hübner (Sopran) und Paolo Bressan (Klavier/Moderation). Stefan Heibach: „Wir haben ein neues Programm erarbeitet. Es führt vom Kunstlied über die klassische Oper bis hin zur Operette, Musical, Chanson und Gassenhauer.

Der Rotary Club organisiert das Konzert als Benefizveranstaltung. Der Eintritt beträgt 30 Euro. Der Erlös fließt in den neuen Flügel für die Stadthalle ein. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Touristinformation Finsterwalde (Rathaus).

(pm/leh)