| 12:55 Uhr

Rettungshubschrauber landet nach Unfall bei Lieskau

Lichterfeld-Schacksdorf. Ein Motorradfahrer ist am Freitagmittag beim einem Unfall in Lieskau (Elbe-Elster) verletzt worden. Der Rettungshubschrauber wurde angefordert, um ihn ins Krankenhaus zu bringen. bob

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Freitag gegen 12.30 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen versuchte ein Motorradfahrer einen Pkw zu überholen. Auf Höhe des Autos kam er dann von der Straße ab und landete im Straßengraben. Rettungswagen und ein Hubschrauber wurden zur Rettung des Verletzten angefordert.

Die Straße war während des laufenden Einsatzes voll gesperrt. Aussagen zum Gesundheitszustand des Fahrers und zum weiteren Unfallhergang lagen zunächst noch nicht vor.