ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:26 Uhr

Polizeimeldung
Reichlich Blechschäden bei Unfällen in Elbe-Elster

Elbe-Elster. Im Elbe-Elster-Land hat es am Sonntag und Montag mehrfach gekracht.

In der Südstraße in Doberlug-Kirchhain kollidierten am Sonntag gegen 13.30 Uhr zwei Autos bei einem Vorfahrtunfall miteinander. Der Schaden lag bei etwa 2000 Euro.

Auf der B 101 bei Brandis kam am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr ein Pkw von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Mit einem geschätzten Schaden von etwa 2000 Euro war das Auto nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.

In der Torgauer Straße in Doberlug-Kirchhain wollte am Montagmorgen eine Pkw-Fahrerin einer Katze ausweichen und fuhr dabei gegen ein parkendes Auto. Der Gesamtschaden hier: rund 3000 Euro.

(pm/blu)