| 02:37 Uhr

Reh stoppt Autofahrerin kurz vor Schlieben

Schlieben. Für eine Autofahrerin begann der Freitagmorgen mit einer Verkehrsunfallaufnahme auf der Bundesstraße 87. Zwischen dem Abzweig Krassig und dem Schliebener Ortseingang war ihr kurz vor 6. pm/blu

30 Uhr ein Reh vor das Auto gelaufen und hatte den Aufprall nicht überlebt. Die Frau blieb unverletzt, musste aber ihr Fahrzeug bei einem Schaden von etwa 2000 Euro abschleppen lassen.