| 02:37 Uhr

Reformationsvortrag in Finsterwalde fällt aus

Finsterwalde. Am Dienstag, 11. Juli, sollte im Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde eine Vortragsreihe zur Reformation starten. leh

Frau Prof. Schattkowsky war zum Thema "Verkaufte Töchter? Sächsischen Fürstinnen im Jahrhundert der Reformation" angekündigt. Das Museum teilt mit, dass der Vortrag an diesem Abend leider aus gesundheitlichen Grün den abgesagt wurde.