Um 17 Uhr wird die große Rassegeflügelausstellung in Frankena bei Doberlug-Kirchhain eröffnet. Dort sind über 350 verschiedene Enten, Hühner und Tauben zu sehen. „Bedenken brauchen die Besucher nicht zu haben“ , erklärte Andreas Rambow. „Die Tiere sind geimpft, werden vorschriftsmäßig gehalten und werden tierärztlich überwacht“ , ergänzte er. Die Öffnungszeiten sind Freitag von 17 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 17 Uhr und Sonntag von 9 bis 16 Uhr.

Rassiges in Sonnewalde
Rund 220 Hühner, Zwerghühner, Wassergeflügel sowie Tauben in 22 Rassen und 28 Farbschlägen und 120 Kaninchen in 15 Rassen und 22 Farbschlägen sind ab heute, 16 Uhr, in Sonnewalde ausgestellt. Der Kleintierzuchtverein Blau-Gelb 62 Sonnewalde lädt an diesem Wochenende zur Vereinsschau ein. Die Tiere sind im Vorderschloss von Sonnewalde ausgestellt.
Wie in jedem Jahr, so informierte der Verein, werde eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen angeboten. Außerdem seien sehr gute Kaufmöglichkeiten gegeben, informierte der Vorstand des Vereines. Eine gastronomische Versorgung ist vorbereitet.
Die Vereinsschau des Sonnewalder Kleintierzuchtvereins Blau Gelb 62 im Vorderschloss ist Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 18 Uhr und Sonntag von 9 bis 16 Uhr geöffnet. (red/bt)