(dpz) Beim MTB Kippenrennen in Lauchhammer-Nord konnten die Finsterwalder Radsportler ein Achtungszeichen setzen und mit 2 x Gold und 2 x Silber die Landesmeisterschaft im MTB abschließen. Gold sicherte sich Margaretha Wend in der AK U 11 und Lydia Konschake in der AK U 13, Silber ging an Florentine Wend U 11 und Eddie Petack U 11. Beim Cross in Jicin, in der Nähe von Prag, beteiligte sich Judith Krahl (Juniorinnen) beim Rennen um den Toi-Toi-Cup der Frauen-Elite und belegte einen hervorragenden neunten Platz. Larissa Luttuschka gewann im Stadtwald von Grimma beim Cross der Frauen-Elite.