ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Queen Kings landen zum Sängerfest auf dem Lausitz-Flugplatz

Finsterwalde. Die Gruppe Queen Kings wie wie schon vor zwei Jahren mit der eigenen Maschine auf dem Lausitz-Flugplatz Finsterwalde/Schacksdorf landen. Harald Stolley aus Crinitz schreibt: "Als Überraschungs-Band des Sängerfestes 2014 darf man die Gruppe Queen Kings bezeichnen, die mit ihrem Auftritt in der Berliner Straße nicht nur das Publikum begeistert haben, sondern selber vom Publikum fasziniert waren. pm/leh

"

Beim Queen-Hit "We will rock you" fielen die Fans vor der Bühne auf die Knie und haben wie im Kult-Film "Blutige Erdbeeren" aus den 70er-Jahren den Boden im Takt des Songs gehämmert.

Die Stimmung war so enorm, dass die Gruppe wieder eingeladen wurde. Wie der Lead-Sänger Mirko Bäumer 2014 schon meinte: "Wir kommen wieder, dann aber auf der Hauptbühne!".

Am Sonntag landen vier Bandmitglieder mit eigener Sportmaschine auf dem Flugplatz Finsterwalde/Schacksdorf. In der Innenstadt baut der andere Teil der Band bereits das Equipment auf. Auftrittszeit ist dann 19.30 Uhr auf der Hauptbühne Marktplatz.

"Vielleicht reicht es aus der neuen Fangemeinde in Finsterwalde ja für ein Begrüßungskomitee kurz vor 16.30 Uhr auf dem Flugplatz", wünscht sich Stolley.