| 02:37 Uhr

"Produktives Lernen" wird vorgestellt

Herzberg. Am Sonnabend findet zwischen 10 und 12.30 Uhr in der Oberschule "Johannes Clajus" in Herzberg im Bildungsangebot "Produktives Lernen" ein Tag der offenen Tür statt. red/sk

Beim Produktiven Lernen erfolgt das Lernen mit starkem Praxisbezug: drei Tage in der Woche arbeiten und lernen in einem Betrieb und zwei Tage lernen in der Schule. Schüler können auf der Grundlage dieser Schulform einen Abschluss der 10. Klasse erreichen. Schüler, Eltern, Betreuer und andere Interessenten sind zum genannten Termin herzlich in das Schulgebäude am Kaxdorfer Weg eingeladen.