| 02:34 Uhr

Partnerschaft
Polnische Schüler im Schloss

FOTO: Heike Lehmann
Doberlug-Kirchhain. In dieser Woche sind polnische Schüler vom Lyzeum aus Nako nad Notecia zu Gast im Elbe-Elster-Kreis. Das allgemeinbildende Gymnasium – eine Schule mit erweitertem Deutschunterricht – ist seit Jahren Partnereinrichtung des Elsterschloss-Gymnasiums in Elsterwerda mit regelmäßigem Schüleraustausch. leh

Grundlage ist die Partnerschaft der Landkreise Elbe-Elster und Nakielski. Die 17-jährigen Schülerinnen erkunden vom Schullandheim Täubertsmühle aus Land und Leute. Dazu gehörte auch ein Abstecher ins Museum Schloss Doberlug. Durch die ständige Ausstellung "Doberlug und das sächsische Brandenburg" führte dann Dr. Torsten Lehmann (l.), wissenschaftlicher Mitarbeiter im Museum. Rosa Wencel hatte den geschichtsinteressierten Gymnasiasten viel zu übersetzen. Weitere Ziele für die jungen Polen waren Finsterwalde, Torgau, Meißen und Dresden.