(pm/blu) Einen Sack mit Blumenerde haben Unbekannte bereits am Wochenende in das Becken des Finsterwalder Freibades gekippt, nachdem sie sich zuvor gewaltsam Zugang zu dem Gelände verschafft hatten.

Der Einbruch wurde der Polizei am Montag angezeigt. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.