(pm/blu) Zeugen haben Dienstagabend einen Motorradfahrer beobachtet, der scheinbar alkoholisiert auf der Johannes-Knoche-Straße in Finsterwalde mit seinem Motorrad unterwegs war. Polizeibeamte konnten den Fahrer gegen 21.45 Uhr am Ort feststellen. Ein Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert von 1,99 Promille die Vermutung der Trunkenheitsfahrt. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst.