(pm/blu) In der Nacht zum Donnerstag drangen Einbrecher gewaltsam in einen Imbiss in der Brandenburger Straße in Finsterwalde ein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde offensichtlich nichts gestohlen. Dennoch beläuft sich der durch das gewaltsame Eindringen verursachte Schaden an dem Imbiss auf rund 1000 Euro.