(pm/blu) Über eine leblose Person in einem Gartenteich auf einem Grundstück an der Grabenstraße in Finsterwalde ist die Polizei Mittwochvormittag gegen 9 Uhr informiert worden. Polizeisprecher Torsten Wendt: „Umgehend alarmierte Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 87-jährigen Grundstückeigentümers feststellen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Todesursache und den Umständen des Ablebens dauern an.“