| 02:36 Uhr

Polizeibericht

Ein alkoholisierter Radfahrer ist mit 2,17 Promille Sonntagabend in der Langen Straße in Finsterwalde aufgegriffen worden. Jetzt droht ihm ein Strafverfahren. –db-

Mit einem Wildschwein ist ein Pkw am Sonntag zwischen Eichholz und Finsterwalde kollidiert. Schaden: 2000 Euro.

Ein Ende März als gestohlen gemeldeter Audi ist am Sonntag gegen 23 Uhr von der Polizei in der Finsterwalder Westfalenstraße entdeckt worden.

Nicht überlebt hat ein Reh Sonntagabend auf der Straße zwischen Arenzhain und Dübrichen einen Zusammenprall mit einem Pkw. Schaden am Pkw etwa 2500 Euro.

Montagmorgen gegen 1.30 Uhr sind in der Westfalenstraße zwei Pkw zusammengestoßen.