| 02:35 Uhr

Polizeibericht

Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag in der Finsterwalder Karl-Marx-Straße erheblichen Schaden angerichtet. Die Unbekannten entwendeten von einer Baustelle etliche Meter Kabel. red/-db-

Die Polizei spricht von einem Schaden von etwa 400 Euro.

Zwischen Finsterwalde und Gröbitz ist am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr ein Pkw mit einem Reh zusammengestoßen. Der Fahrer blieb unverletzt, die Höhe des Schadens an seinem Fahrzeug wird mit 2000 Euro angegeben.

Zu einem Zusammenprall von zwei Pkw ist es am späten Mittwochnachmittag in der Bayernstraße in Finsterwalde gekommen. Personenschaden gab es nicht, doch der Sachschaden summiert sich auf geschätzte 6000 Euro.