| 02:36 Uhr

Polizeibericht

Unter Alkohol ist Dienstagnachmittag ein Pkw-Fahrer in Finsterwalde am Langen Damm von der Polizei erwischt worden. Der 43- jährige Fahrer eines VW hatte 0,88 Promille im Atem. red/-db-

Gegen ein Reh ist ein Autofahrer Dienstagabend zwischen Sonnewalde und Schönewalde gefahren. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden am Auto beträgt etwa 2500 Euro.

In der Nacht zum Mittwoch haben sich Diebe in der Sonnewalder Straße in Finsterwalde an einer Maschine zu schaffen gemacht und ein 40 Meter langes Verlängerungskabel aus Kupfer entwendet. Die Polizei gibt einen geschätzten Schaden von etwa 500 Euro an.