| 02:34 Uhr

Polizeibericht

Mehrere Delikte. Polizeibeamte erwischten in der Nacht zum Mittwoch Am Mühlberg in Schlieben einen Pkw-Fahrer mit einem stillgelegten Auto und selbst gefertigten Plaketten auf den Kennzeichentafeln.

Außerdem war der 35-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und zeigte deutliche Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln. Drogenutensilien und -substanzen und ein Schlagring wurden gesichert.

Vorfahrt missachtet. Ein Transporter missachtete am Dienstag gegen 14 Uhr auf der B 87 bei Schlieben die Vorfahrt eines Pkw. Beim Zusammenstoß wurden die 62- und 65-jährigen Pkw-Insassen verletzt und mussten ins Krankenhaus. Sachschaden: rund 18 000 Euro, der Pkw war ein Fall für den Abschleppdienst.

Zigaretten aus Auto geklaut. Unbekannte schlugen am Dienstag die Autoscheibe eines in der Massener Turmstraße abgestellten Pkw ein und entwendeten aus dem Auto fünf Schachteln Zigaretten. Gegen 22 Uhr wurde die Polizei verständigt.

Anhäger losgelöst. Von einem Pkw löste sich am Mittwoch gegen 9.15 Uhr in der Eichholzer Straße in Eichholz der Hänger und zerstörte ein Verkehrszeichen. Schaden: rund 1500 Euro. Verletzt wurde niemand.