ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Polizeibericht

Fahrer geflüchtet. Ein Pkw-Fahrer hat Donnerstagnacht in Finsterwalde am Markt versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. red/-db-

Der 43-Jährige wurde gestellt. Die Beamten stellten fest: Der Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Am Pkw waren fremde Kennzeichen angebracht. Ein Kennzeichen war manipuliert. Der Pkw war weder zugelassen noch pflichtversichert.

Endstation Zaun. In der Crinitzer Hauptstraße ist am Donnerstagmorgen ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun gefahren. Verletzt wurde offensichtlich niemand. Schaden: rund 5000 Euro.