ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Polizeibericht

Wildunfall bei Tröbitz. Am Mittwochmorgen gegen 5.40 Uhr hat es bei Tröbitz gekracht. Ein Reh ist gegen einen Pkw gelaufen, das Tier hat den Zusammenprall nicht überlebt.

Reh hat überlebt. Bei einem Wildunfall bei Borken am Dienstagabend gegen 20 Uhr kam das Reh vermutlich mit dem Leben davon - es flüchtete jedenfalls verletzt. Der Schaden am Pkw wird mit 500 Euro angegeben.

Vorfahrt nicht beachtet. Zwischen Plessa und Hirschfeld hat ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt eines anderen nicht beachtet, die Fahrzeuge sind zusammengestoßen. Schaden mehr als 1500 Euro.