ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Polizeibericht

Toter Dachs. Am Sonntag gegen 22. pm/leh

30 Uhr hat ein Dachs zwischen Frankena und Doberlug-Kirchhain den Zusammenprall mit einem Pkw nicht überlebt. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Tier wurde mit einem Schuss aus der Dienstwaffe eines Polizeibeamten von seinen Qualen erlöst. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Einbruch in eine Praxis. In der Nacht zum Montag haben sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Ergotherapie-Praxis am Langen Damm verschafft, indem sie Fenster zerstört hatten. Der Sachschaden wird mit mindestens 1500 Euro angegeben.

Dieseldiebe in Hennersdorf. Unbekannte Täter haben übers Wochenende drei Baucontainer im Hennersdorfer Gewerbegebiet aufgebrochen und aus einem Radlader etwa 550 Liter Dieselkraftstoff gestohlen.

Vorfahrt missachtet. Auf der Bahnhofsallee, Höhe Autohaus, in Doberlug-Kirchhain hat am Montagvormittag ein Auto einem anderen die Vorfahrt genommen. Sie prallten zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt und die Autos fahrbereit. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro, so die Polizei.