ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Polizeibericht

Einbrecher in Sonnewalder Lauben. Unbekannte haben vermutlich am Dienstag in einer Kleingartenanlage in Sonnewalde mehrere Gartenlauben aufgebrochen. red/-db-

Wie die Polizei herausfand, sind die Täter in der Straße zum Kohlehandel auf das Grundstück einer gewerblichen Einrichtung gelangt. Auf dem Grundstück haben die Beamten Fußspuren im Schnee gefunden, die zur Kleingartenanlage führten.

Nicht mehr fahrbereit war am Dienstagnachmittag ein Pkw auf der B 96 zwischen Münchhausen und dem Abzweig Ponnsdorf, nachdem das Fahrzeug mit einem Reh zusammenstieß. Das Tier war auf der Stelle tot.