ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Polizeibericht

Im Graben gelandet ist am Donnerstagnachmittag ein Pkw Mercedes auf der Straße zwischen Plessa und Lauchhammer. Auf einer auf 70 km/h begrenzten Strecke ist der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. red/-db-

Er verletzte sich dabei und musste ins Krankenhaus. Das Auto konnte nur mit einem Kran geborgen werden. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Ein Atemalkoholtest ergaben beim 28-jährigen Fahrer aus dem EE-Kreis 1,41 Promille.

Gesichtsverletzungen hat sich ein 55-jähriger Beifahrer bei einem Unfall am späten Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 87 zwischen Löhsten und dem Abzweig nach Beyern zugezogen, als der Transporter im Graben landete.