Alkoholeinfluss. In der Nacht zum Sonntag ist ein 36-jähriger Radfahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise in Doberlug-Kirchhain in der Bahnhofstraße aufgefallen und einer Kontrolle unterzogen worden. Dabei wurde laut Polizei ein Atemalkoholwert von 2,09 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.