Verletzt wurde dabei niemand. Geschätzter Sachschaden: 1000 Euro.

Hoher Wildschaden. Ein Pkw ist am Donnerstagmorgen in Uebigau-Wahrenbrück mit einem Reh zusammengestoßen. Die Autofahrerin blieb unverletzt, das Tier verendete am Unfallort. Auf der B 101 zwischen Herzberg und Borken ist ein Pkw mit einem Rothirsch kollidiert. Auch hier blieb die Fahrerin unverletzt, das Tier flüchtete. Geschätzter Sachschaden: 2000 Euro.