Vier Autos zerbeult. In der Brandenburger Straße von Finsterwalde sind am Montag vier Autos zerbeult worden. An der Ecke Thüringer Straße stieß ein 67-jähriger Pkw-Fahrer nach einem Vorfahrtfehler mit einem anderen Pkw zusammen und rammte danach zwei parkende Autos. Der Schaden beträgt rund 1600 Euro.

Kabel durchtrennt. Auf einer Baustelle in der Naundorfer Straße haben Unbekannte am Wochenende mehrere Kabel durchtrennt und zum Teil gestohlen.

Radfahrer gesucht. Zwei Radfahrer sind am Montagmittag am Wasserturm in Finsterwalde zusammengefahren und gefallen. Der Mann, der der 56-jährigen Frau aufhalf, dann aber weiterfuhr, wird gebeten, sich zur Klärung des Unfalls bei der Polizei zu melden.