(pm/leh) Unbekannte Personen sind im Verlauf des vergangenen Wochenendes gewaltsam auf ein Baustellengelände in der Friedrich-Engels-Straße im Finsterwalder Stadtzentrum eingedrungen und haben etwa 100 Meter Stromkabel entwendet. Die Polizei leitete nach Bekanntwerden am Montagmorgen Ermittlungen ein.