ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:20 Uhr

Finsterwalde/Elsterwerda
Pflegekurse in Finsterwalde erstmals auch samstags

Finsterwalde/Elsterwerda. Auch Berufstätigen mit längeren Arbeitszeiten soll damit die Möglichkeit einer Teilnahme gegeben werden. Drei Termine sind für 2019 vorgesehen.

Die nächsten Kurse zur Pflege in der Familie des Elbe-Elster Klinikums finden Ende Januar in den Krankenhäusern in Elsterwerda und Finsterwalde statt, teilt Klinikum-Sprecherin Dunja Petermann mit. Erstmals werden in Finsterwalde in diesem Jahr drei Samstagstermine angeboten. Los geht es am 26. Januar von 9 bis 17 Uhr. „Wir wollen damit auch Berufstätigen mit längeren Arbeitszeiten die Möglichkeit einer Teilnahme bieten“, erläutert Pflegedirektorin Anke Krumpholz.

Der Kurs in Elsterwerda findet am 26. und 27. Januar statt und dauert am Samstag sechs und am Sonntag drei Stunden. Dieser Kurs setzt sich aus mehreren Einheiten zusammen, deshalb können nicht nur einzelne Tage belegt werden. Eine Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit oder einer Pflegestufe.

Das Elbe-Elster Klinikum bittet um vorherige Anmeldung an den Rezeptionen der Krankenhäuser in Elsterwerda unter der Telefonnummer 03533 6030 und in Finsterwalde unter 03531 5030, da die Kurse nur stattfinden, wenn ausreichend Teilnehmer gemeldet sind. Im Februar findet der Pflegekurs wieder im Krankenhaus Herzberg statt.

Die Pflegekurse des Elbe-Elster Klinikums richten sich an alle, die bereits von einer Pflegesituation betroffen sind oder wo diese zu erwarten ist. Interessierte können auch präventiv an den Kursen teilnehmen.

(pm/blu)