ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:43 Uhr

Pferdeschlitten für Touren durch die Bürgerheide gesucht

Finsterwalde. Seit 1953 wohnt Eberhard Melzer, der Mann vom Sängerstadt-Marketingverein, im Forsthaus an der Finsterwalder Bürgerheide. Die weiße Pracht der letzten Woche brachte ihn auf die Idee ein Schlittengespann für Touren zu organisieren db-

Seit 1953 wohnt Eberhard Melzer, der Mann vom Sängerstadt-Marketingverein, im Forsthaus an der Finsterwalder Bürgerheide. „Noch nie in all den Jahren habe ich einen großen Pferdeschlitten durch den verschneiten Winterwald fahren sehen“, sagte er – und das brachte ihn angesichts der gegenwärtigen Schneepracht im Stadtwald auf eine Idee. Für kommenden Sonntag wollte er ein Schlittengespann organisieren und Besucher den ganzen Tag über zu Touren rund um den Eierpieler und zurück einladen. „Das Pferdegespann und den Kutscher habe ich – nur ein großer Schlitten ist einfach nicht aufzutreiben“, teilte Melzer gestern mit. Dennoch will er sein Projekt noch nicht aufgeben – „irgendwo in einer Scheune in den Dörfern steht bestimmt solch ein Schlitten“, ist er sich sicher - rief bei der Lausitzer Rundschau an und hofft jetzt, dass sich ein Schlittenbesitzer meldet.

Sollte es den geben: Bitte anrufen bei Eberhard Melzer unter 03531 3104 oder 0172 3110781. -db-