ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:33 Uhr

Kirchengemeinde Kirchhain
Pfarrer Ronny Hauske geht nach Babelsberg

Pfarrer Ronny Hauske wurde von der Kirchengemeinde Kirchhain verabschiedet.
Pfarrer Ronny Hauske wurde von der Kirchengemeinde Kirchhain verabschiedet. FOTO: Franziska Dorn
Doberlug-Kirchhain. Am Sonntag läuteten in Kirchhain die Abschiedsglocken. In einer voll besetzten Kirche ist Pfarrer Ronny Hauske mit einem Gottesdienst aus seinem Dienst entlassen worden. Zum 1. Dezember wechselt er nach Potsdam-Babelsberg, teilt Franziska Dorn vom Kirchenkreis Niederlausitz mit. Von Franziska Dorn

Ronny Hauske hat seit 2008 in der Region gearbeitet. In der Kirchengemeinde Finsterwalde absolvierte er die praktische Ausbildungszeit. Es schloss sich der zweijährige Entsendungsdienst an. Anfang Dezember 2013 ist er für den Dienst in der Kirchengemeinde in Kirchhain verpflichtet worden.

„Wir haben viel von Ihnen verlangt“, sagte Superintendent Thomas Köhler und verwies damit auf etliche Vertretungen, die Ronny Hauske übernehmen musste. Zugleich war er Kreisjugendpfarrer. Regelmäßig waren Schüler der evangelischen Schulen in der Kirche zu Gast. Während seiner Dienstzeit ist die Frankenaer Kirche saniert worden. Die Restaurierung der Voigt-Orgel in Kirchhain kam einen großen Schritt voran  und das Fachwerkhaus in der Kirchstraße wurde zum Begegnungszentrum.

„Meine ersten Jahre haben mich sehr geprägt. In diesem Beruf gibt es eine Fülle von Ereignissen, Geschichten und Projekten. Ich werde viele Menschen vermissen“, sagte der 39-Jährige an seinem Abschiedstag. In Babelsberg erwarte ihn eine große Gemeinde mit einer vielfältigen Mitgliederstruktur, wo es viele Aufgaben zu bündeln gebe.

Viele gute Wünsche, aber auch traurige Gesichter gab es beim gemeinsamen Kaffeetrinken im Kirchhainer Gemeindehaus. „Es war eine wertvolle Zeit mit ihm. Wir werden seine ruhige Art vermissen“, sind sich Christa Kulike und Christine Schulz vom Seniorenkreis einig.

Eine erste Ausschreibung der Pfarrstelle sei erfolglos gewesen, informierte Thomas Köhler. Bis ein Nachfolger für Ronny Hauske gefunden ist, wird Pfarrer Manfred Grosser aus Doberlug die Gemeinde betreuen.