Im Schaufenster der Bierbar von Lutz Müller ist es seit Wochen zu lesen: Am 26. November 2022 wird das nächste Straßenfest in der Langen Straße gefeiert. Klar, es ist der Samstag vor dem ersten Advent. Zeit zum Anglühen also. Aber der Verein LebensArt Lange Straße, dem Lutz Müller vorsteht, und der die Kräfte bündelt, plant viel mehr als nur Glühwein.
Der Verein und die Geschäftsinhaber der Langen Straße in Finsterwalde sind für ihre abwechslungsreichen Ideen und ihr großes Herz bekannt. Und so wird es auch Ende November wieder eine Aktion für den guten Zweck geben. Lutz Müller: „Wir planen ein Café zum Straßenfest, wo wir Kuchen, Kekse und Kinderglühwein anbieten wollen.“ Der Ort ist gefunden, wie der Vereinschef verrät. „Wir können die leer stehende ehemalige Modeboutique Napieralski dafür nutzen.“

Auf wessen Hilfe die Akteure der Langen Straße hoffen

Bei den süßen Leckereien hoffen die Unternehmer der Langen Straße auch auf Unterstützung durch die Bäckereien der Stadt. „Wir wissen natürlich, wie schwer es im Moment alle haben wegen der gestiegenen Lebensmittelpreise und der Energiekrise. Aber vielleicht kann der Gemeinschaftsgeist ja was Positives bewirken.“ Bäckereien, die etwas beisteuern möchten, können sich bei Lutz Müller unter Tel.0173 9301847 melden.
Je mehr Cafégäste sich am 26. November ab 15 Uhr einfinden, umso mehr klimpert es in der Spendenbox. Und wer darf sich diesmal nach dem Straßenfest auf die Spende freuen? Hier benennt Lutz Müller die Kita Sängerstadt, die größte Kindertagesstätte in Finsterwalde, die gerade erst baulich erweitert wurde. Wenn alles gut laufe, könnten 500 bis 1000 Euro zusammenkommen. Diese Erfahrungswerte hat der Verein von früheren Aktionen, beispielsweise zugunsten des Tierparks oder des Kinderheims um die Ecke.
Am 26. November 2022 verwandelt sich die Lange Straße in Finsterwalde in eine große vorweihnachtliche Partymeile.
Am 26. November 2022 verwandelt sich die Lange Straße in Finsterwalde in eine große vorweihnachtliche Partymeile.
© Foto: Heike Lehmann

Glühwein, Livemusik und gute Laune

Wie weit die übrigen Planungen fortgeschritten sind, ist schnell erzählt. Natürlich dürfen die Besucher den ersten Glühwein des Jahrgangs 2022 testen, sonst wäre es ja kein Anglühen. Alles bekommt den Rahmen einer Stehtisch-Party. Die Devise lautet: Vereine stellen etwas auf die Beine. Und damit ist nicht nur der eigene Verein gemeint. Mit dabei sind die DRK-Hundestaffel mit ihren treuen Vierbeinern und die Fiwa Racer mit ihrer Rennanlage. Es wird sich das Sano-Gesundheitsstudio vorstellen. Weitere Ideen nicht ausgeschlossen.
Die Guggenmusiker aus Annahütte beim Finsterwalder Sängerfest 2022.
Die Guggenmusiker aus Annahütte beim Finsterwalder Sängerfest 2022.
© Foto: Heike Lehmann
Natürlich erklingt zum Straßenfest Livemusik. Für den absoluten Höhepunkt sollte man allerdings bis 22 Uhr durchhalten. Dann nämlich werden die Guggenmusiker aus Annahütte die Straße aufmischen.