ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:00 Uhr

Großes Spektakel
Oldtimer-Rallye steuert das Kraftwerk Plessa an

140 Teilnehmer werden am Sonntag zur 6. Oldtimer-Rallye Doberlug-Kirchhain erwartet. Start und Ziel ist am Schloss Doberlug. Gefahren wird diesmal zum Kraftwerk Plessa, wo zur Mittagspause Live-Musik geboten wird.
140 Teilnehmer werden am Sonntag zur 6. Oldtimer-Rallye Doberlug-Kirchhain erwartet. Start und Ziel ist am Schloss Doberlug. Gefahren wird diesmal zum Kraftwerk Plessa, wo zur Mittagspause Live-Musik geboten wird. FOTO: Heike Lehmann
Doberlug-Kirchhain . Schauen und Fachsimpeln heißt es am Sonntag wieder am Schloss Doberlug. Die 6. Oldtimer-Rallye Doberlug-Kirchhain hat dort Start und Ziel. Von Heike Lehmann

Mehr als 140 Fahrzeuge schicken die Organisatoren vom Verein Fahrzeug-Legenden am Sonntag, 29. Juli, bei ihrer 6. Oldtimer-Rallye Doberlug-Kirchhain durch den Elbe-Elster-Kreis. Die Teilnehmer bringen ihre fahrbaren „Lieblinge“ auf Hochglanz. Ab 7 Uhr treffen die ersten schon am Schloss ein und können bestaunt werden. Der Eintritt ist frei.

Im 45-Sekunden-Takt fahren Motorräder und Autos ab 10 Uhr über die Startrampe, werden samt Fahrer und Besatzung kurz vorgestellt und nehmen dann Kurs in Richtung Kraftwerk Plessa. Dabei passieren sie diese Orte: Lindena / Rückersdorf / Friedersdorf / Gruhno /Theisa/ Thalberg/ Bad Liebenwerda (Bergstraße) / Prieschka / Reichenhain / Stolzenhain / Saathain / Elsterwerda (B 101+169) und Plessa.

Am Kraftwerk ist etwa eine Stunde Pause mit Imbiss- und Getränkeversorgung. Das Jugendblasorchester unterhält dazu mit gängigen Titeln. „Zum Orchester gehören auch Rallyeteilnehmer, trotzdem spielen sie für uns live“, freut sich Hendrik Schmelzer vom Verein Fahrzeug-Legenden. Ein Kraftwerksrundgang mit Erklärungen wird angeboten.

Die Rücktour beginnt am Kraftwerk gegen 12.20 Uhr und führt über  Döllingen / Hohenleipisch / Gorden /Staupitz / Sorno / Pechhütte / Finsterwalde / Hennersdorf zum Schloss Doberlug. Dann haben die Teilnehmer etwa 110 Kilometer, sechs Prüfungen und zwei Durchfahrtskontrollen absolviert. Gegen 16 Uhr ist Siegerehrung.

Wenn die Rallye-Fahrzeuge auf Strecke sind, wird am Schloss ab Mittag Live-Musik mit The Buck Cherrys geboten. Auch für Kinderspaß ist gesorgt. Und einige der  40 Ausstellerfahrzeuge werden in der Pause vorgestellt.

Bereits am Samstagabend wird am Schloss ab 19 Uhr eine Rock ’n’ Roll-Party gefeiert. Für Livemusik sorgen die Flying Rockets und Big Fat Shakin. Eintritt ist frei!