ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:52 Uhr

Finsterwalde
Ohrwürmer aus Ungarn im Schützenhaus

Finsterwalde. Immer, wenn Erika Fazekas, die Sängerin und Geigerin, und Peter Mekis, der Pianist, im Finsterwalder Schützenhaus musizieren, platzt der kleine Konzertraum aus allen Nähten.

Deshalb kündigen beide Künstler aus Ungarn bei ihrem erneuten, dem dritten gemeinsamen Auftritt in der ältesten Gaststätte der Sängerstadt gleich zwei hintereinander folgende Konzerttermine an.

Am Sonnabend, 28. April, und Sonntag, 29. April, jeweils 19 Uhr, laden Erika Fazekas und Peter Mekis zu einem „Ungarischen Abend“ ins Schützenhaus ein. Die jungen Künstler präsentieren klassische und volkstümliche Musik aus ihrer Heimat. Zu den Melodien von Bartok, Kalman und Lehar gibt es auch kulinarische Genüsse: Gulasch und Wein - natürlich aus Ungarn. Anmeldung unter 03531 61603.

(dbe)