ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Offene Türen am Finsterwalder Sängerstadt-Gymnasium

Finsterwalde. Mädchen und Jungen der sechsten Klassen und deren Eltern müssen sich entscheiden, welche weiterführende Schule ab September gewählt werden soll. pm/leh

Das Finsterwalder Sängerstadt-Gymnasium lädt mit seinen schulischen Angeboten am Samstag, 7. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. Beide Gebäude des Gymnasiums haben von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Mit einem kleinen Kulturprogramm begrüßen Schüler um 9 Uhr die Besucher in der Aula, wo um 10 Uhr Schulleiter Eberhard Heise über Anmeldungen, Angebote und Profile des Sängerstadt-Gymnasiums bis zum Abitur informiert.

Schülerlotsen stehen bereit, um durch alle Fachbereiche von den Naturwissenschaften über die Sprachenangebote Englisch, Russisch und Französisch bis zu Deutsch, Gesellschaftswissenschaften, Kunst, Muik und Sport zu führen. Schüler und Lehrer stehen für Gespräche über Unterrichtsinhalte, moderne technische Unterrichtsmittel und materielle Angebote bereit.

Interesse wecken möchte man durch Show- und Mitmachexperimente, kleine Sprachentests und Übungen in den verschiedensten Fachbereichen. Schüler musizieren mit Besuchern, die Macher der Schulhomepage zeigen ihre Arbeit, das Jahrbuch stellt sich vor, Arbeitsgemeinschaften und das Ganztagsangebot zeigen das breite außerunterrichtliche Angebot der Schule. Auch der Förderverein des Sängerstadt-Gymnasiums stellt sich vor. Neben kleinen kulturellen Vorstellungen ist mit Schülercafé und Sandwichangebot auch an die Versorgung der Besucher beim Tag der offenen Tür gedacht.