ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

„Oase“ ist in Berlin bei der Schülerfirmenmesse dabei

Stephan Pierdel, Geschäftsführer der Schülerfirma „Oase“ von der Oberschule Massen, schreibt zur Jugendseite vom 13. Oktober:


Auf der Jugendseite wurde über eine Schülerfirmenmesse informiert. Aus unserer Schülerfirma „Oase“ werden fünf Schüler am 1. und 2. November in Berlin dabei sein.
Nach unserer Vorstandswahl am 18. Oktober hat die neue Geschäftsführung den Auftrag, sich in unterschiedlichen Arbeitsgruppen für die Aufgaben an der Schule fit zu machen. Unsere Tätigkeit bezieht sich auf die Pausenversorgung. Wir werden uns also zu den Themen Rechtsfragen in Schülerfirmen, Buchführung, Verhandlungsführung und fünf weiteren Schwerpunkten informieren. Spannend werden diese Tage sicherlich, denn diese Messe ist international. Bisher waren wir nur auf Landesebene neugierig. Nach unserem Arbeitsaufenthalt im Berliner FEZ werden wir auf der Jugendseite von unseren Erlebnissen berichten.

Und welche Schülerfirma gibt's an Eurer Schule„ Welche Geschäfte betreibt sie“ Wer macht mit„ Wie kommt es bei den anderen an“ Schreibt einfach eine Mail an die Jugendseite: red.elbe-elster@lr-online.de ; Kennwort: Schülerfirma. Wir freuen uns auf Eure Post und stellen Eure geschäftstüchtigen Freunde vor!