| 17:15 Uhr

Neuer Spielplatz für Finsterwalder Bürgerheide
Vorfreude auf den neuen Spielplatz in der Finsterwalder Bürgerheide

Spielplatz Bürgerheide, Leni Schulze mit Sohn Max
Spielplatz Bürgerheide, Leni Schulze mit Sohn Max FOTO: Gabi Böttcher
Finsterwalde. Finsterwalde. Leni Schulze schaute mit ihrem neun Monate alten Sohn Max dieser Tage schon mal durch den Bauzaun auf den Spielplatz in der Bürgerheide, der derzeit mit neuen Geräten ergänzt und attraktiv gestaltet wird. Von Gabi Böttcher

Aus Königs Wusterhausen kam Leni Schulze 2016 der Liebe wegen nach Finsterwalde. Anfang Juli war auf dem Spielplatz in der Bürgerheide mit großem Bahnhof der Auftakt für die Erweiterung des beliebten Ortes gefeiert worden. Immerhin 190 000 Euro fließen hier in neue Geräte, aber auch in die Neugestaltung der Anlage. Mit 45 000 Euro unterstützt die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ das Vorhaben. Am 19. Oktober soll Einweihung gefeiert werden

BU: Leni Schulze freut sich mit ihrem neun Monate alten Sohn Max auf die Spielplatzeinweihung in gut zwei Wochen. Foto: Gabi Böttcher