ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:54 Uhr

Verstärkung auf vier Rädern
Neuer Kommandowagen für Stadtbrandmeister Michael Kamenz

Bürgermeister Jörg Gampe und die stellvetretende Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Karin Horst übergeben die Schlüssel an Stadtbrandmeister Michael Kamenz. 
Bürgermeister Jörg Gampe und die stellvetretende Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Karin Horst übergeben die Schlüssel an Stadtbrandmeister Michael Kamenz.  FOTO: Stadt Finsterwalde / Paula Vogel
Finsterwalde. Finsterwaldes Stadtbrandmeister Michael Kamenz steuert künftige Einsätze mit einem neuen Kommandowagen an.

Sängerstadt-Bürgermeister Jörg Gampe hat den neuen Toyota Hilux mit feuerwehrtechnischer Ausstattung am Freitag übergeben. Das Auto dient dem Einsatzleiter zur direkten Anfahrt sowie zur Erkundung von Einsatzstellen.

Während der Übergabe betonte Bürgermeister Jörg Gampe noch einmal die Wichtigkeit der freiwilligen Feuerwehr in der Sängerstadt: „Die Kameradinnen und Kameraden haben ständig mehr Einsätze zu verzeichnen und sind gerade in den letzten Wochen beinah täglich alarmiert worden. Die hohe Zahl der Einsätze erfordert auch ein hohes Ausstattungsniveau. Die vor kurzem übergebene neue Einsatzkleidung und der neue Kommandowagen tragen dazu bei.“

Das Einsatzauto kostet inklusive des feuerwehrtechnischen Aufbaus etwas mehr als 49 000 Euro. Finanziert wurde es zu 100 Prozent aus dem städtischen Haushalt.

(pm/blu)