ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Naturschutzbund sucht Unterstützer

Finsterwalde. (pm/leh) Die Mitgliederversammlung des Regionalverbandes Finsterwalde vom Naturschutzbund hat den Vorstand unter Vorsitz von Karl-Ulrich Hennicke mit nur einer Gegenstimme für die nächsten vier Jahre wiedergewählt. Als weitere Vorstandsmitglieder sind Maik Korreng als 2.

Vorsitzender, Lothar Jankowiak als Schatzmeister sowie Ingmar Landeck, Constanze Eiser und Dr. Stefan Röhrscheid als Beisitzer bestätigt worden.

Karl-Ulrich Hennicke hat über vielfältige Aktivtäten vom Arten- und Biotopschutz bis hin zur Kinder- und Jugendarbeit anhand zahlreicher Fotos berichtet. Er betonte, dass der Mitgliederstamm weiter ausgebaut werden soll. 2016 konnte ein beachtlicher Mitgliederzuwachs in der Sängerstadtregion registriert werden. Die Mitgliederzahl stieg von 67 (2015) auf 102 (2016) an. In den nächsten Wochen soll es mit Werbeaktionen weiter gehen. Nabu-Mitarbeiter sind erkennbar an ihren blauen Jacken mit Nabu-Logo und ihrem Mitarbeiterausweis.